Spuck Fetisch

Sexy girls spucken auf dich!

Alle Artikel, die mit "Spucken" markiert sind

Jungherrin Candice wird den Sklaven nun doppelt erniedrigen. Sie nimmt ein altes getragenes Höschen, rotzt noch ein paar Mal darauf und drückt es dann dem Sklaven ins Gesicht! Er muss den intensiven Geruch ihrer Muschi und ihres Arsches aufnehmen und schmecken und ihre göttliche Spucke löst das Aroma und intensiviert es noch! Während das Höschen auf seinem Gesicht liegt, setzt sie sich dann auch noch auf sein Gesicht und drückt mit ihrem Po das Höschen noch fester auf seinen Mund und seine Nase!


Marissa sieht wieder umwerfend aus als sie ihrem Sklaven die teure Uhr vom Handgelenk nimmt. Sie legt die 2500 Euro teure Uhr auf die Küchentheke, grinst den Sklaven an und fängt dann an die Uhr so richtig vollzuspucken. Aber damit nicht genug - sie zündet sich eine Zigarette an und ascht ständig auf die Uhr ab - während sie außerdem weiter drauf spuckt. Die Uhr schwimmt praktisch in einer Rotzlache als sie ihre Zigarette auf dem Ziffernblatt ausdrückt und auf die Theke steigt. Sie zeigt dem Sklaven die dreckigen Sohlen ihrer Sneakers und tritt dann auf seine Uhr. Ob die Uhr diese Behandlung überlebt?!


Princess Kate weiss genau was gut für Loser wie Dich ist. Sie hat ein Glas - halbvoll mit Wasser - mitgebracht und wird Dir nun einen richtigen Loser Drink zubereiten. Sie zündet sich eine Zigarette an und spuckt immer wieder in das Glas - und sie benutzt das Glas als Aschenbecher. So viel lecker Rotze der Herrin und dazu noch ihre Spucke - das ist doch genau was Du verdienst, oder?


So eine freche Göre hast du noch nicht gesehen. Genau das würde sie auch mit dir machen.. denn es ist ihr scheißegal, ob du grade willst oder nicht, sie wird dich erniedrigen. Sie spuckt ihrem Mitbewohner mitten in den Mund und lässt den Loser auch noch ihre Popel fressen! Wenn sie sich die Nase sauberpult, schmiert sie ihre Popel direkt an seiner Zunge ab, oder schnoddert es direkt aus ihrer Nase in seinen Mund! Und dieser lächerliche Spucksklave lässt es auch noch wortlos über sich ergehen!


Heute sollst du die geilen schwarzen Lederstiefel deiner Herrin huldigen, Sklave! Und damit auch das letzte Staubkorn davon löst, spuckt sie extra für dich nochmal drauf! Jetzt kannst du damit beginnen, alles zu reinigen. Mit deiner Zunge versteht sich.. Zuerst die Oberfläche, dann die dreckige Sohle. Nimm alles in den Mund, so wie es dir befohlen wird! Und vergiss den Absatz nicht! Du kannst ja noch ein bisschen dran lutschen, du Köter. Hauptsache, du arbeitest gründlich!


Heute ist der dumme Sklave wieder dran! Er muss seiner dominanten Herrin absolut gehorchen und lässt sich von ihr mehrmals ins Gesicht schlagen. Kein Rumgeheule! Das ist seine Aufgabe, und die kann doch nicht so schwer für so einen Loser sein! Zusätzlich spuckt sie ihn mehrmals an und lässt die frische Rotze mitten in seinem Gesicht landen.. und er hat keine Möglichkeit aus der Nummer zu fliehen! Komm schon, Schwächling! Tu das, wofür du gut bist!


Heute ist dein Glückstag, denn Mercedes hat ein schönes Geschenk für dich! Sie hat ihren schwarzen Stringtanga tagelang getragen, damit du eine schöne Grundlage bekommst! Und jetzt spuckt sie mittendrauf, da wo der Stoff an ihrer Möse lag. Und rate, was deine Aufgabe als Spucksklave sein wird? Du sollst ihre Spucke vom Tanga lecken, Köter! Leck alles fein säuberlich von dem Stoff und gehorche deiner Herrin, wenn sie dir schon diese Möglichkeit bietet!


Olesya ist eine knallharte Nummer für dich, denn sie liebt es zu spucken und zu sabbern, bis alles zu einem feuchten Tümpel wird, damit du es auflecken kannst! Sie spuckt sich auf ihre dicken Titten und lässt den Sabber runterlaufen, bis er durch ihre Möse läuft und alles was sowieso feucht ist so richtig nass macht! Guck dir ruhig an, die der Saft an ihrer Spalte runterläuft, du Hanswurst. Und schau dir genau an, wo sie ihren Speichel verreibt, denn den darfst du komplett wieder auflecken. Auch den auf ihren Füßen!


Herrin Miss Stefanie will, dass du heute ihr Spucknapf bist! So oft sie will kann sie dir heute in deine Sklavenfresse spucken! Das macht ihr grossen Spass und sie geniesst es dich so zu dominieren und zu erniedrigen! Deine Herrin kann mit dir machen, was sie will und sie macht dich richtig an! Hier leck mal an ihren geilen Schuhsohlen! Sie streckt dir ihre High Heels schon entgegen! Du würdest doch am liebsten ihren Natursekt trinken, du kleines perverses Schweinchen!


Mercedes macht heute seit langer Zeit mal wieder Sport und es strengt sie ganz schön an! Sie ist schon geschwitzt und muss zwischendurch immer wieder husten! Ihr Sklave kniet neben ihr und sie kann ihn direkt als Spucknapf gebrauchen! Immer wenn sie zu viel Spucke im Mund hat, muss er nun sein Sklavenmaul öffnen und er bekommt die ganze Spucke ab! Wie praktisch für Mercedes, so muss sie ihren Sport nicht unterbrechen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive