Spuck Fetisch

Sexy girls spucken auf dich!

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Herrin Mercedes liebt es ihre Loser-Sklaven maximal zu erniedrigen. Sie spuckt diesem Sklaven erstmal ein paar Mal ins Gesicht und in den Mund, aber das war noch lange nicht alles - sie spuckt als nächstes auf den Boden neben ihren Stiefeln und reibt ihre dreckigen Schuhsohlen in der Spuckpfütze. Jetzt muss der Sklave die Spucke vermischt mit Straßendreck von ihren Stiefeln ablecken während sie ihn verbal erniedrigt und auslacht!


Herrin Jenny befiehlt ihrem Sklaven sich auf den Boden zu legen, spielt ein bisschen mit ihrer Gerte und stellt sich schließlich auf seine Brust. Die Absätze ihrer Stiefel bohren sich tief in seine Brust und er stöhnt vor Schmerzen, aber das war noch nicht alles. Jenny will ihn noch mehr erniedrigen und fängt an ihn anzuspucken während sie ihn mit ihren Stiefel trampelt.


Dieser Sklave muss heute einiges einstecken. Seine Herrinnen Glasya und Blondessa genießen es ihn zu erniedrigen in dem sie ihn anspucken. Sie rotzen sein ganzes Gesicht voll während sie ihn beleidigen. Am Ende spucken sie ihm auch noch in den Mund und zwingen ihn Spucke vom Boden aufzulecken!


Lady Gold zeigt Dir ihre neuen geilen High Heels. Aber die Sohlen sind nach dem ersten Tragen schon ganz dreckig, deswegen spuckt sie drauf und deswegen wirst Du sie sauber lecken! Na los, leck die Spucke und den Dreck von ihren Schuhsohlen ab - vielleicht darfst Du dann auch mal an ihren Nylonfüßen schnuppern!


Herrin Karrlie will diesen Loser richtig erniedrigen. Er muss sich vor sie hinknien und sie spuckt ihm direkt ins Gesicht und in den Mund. Ihre Spucke ist weiss und niedrig und sie sagt ihm, dass es aussieht als hätte ihm ein anderer Mann ins Gesicht gewichst. Für die Herrin ist der Sklave wirklich weniger wert als der Dreck unter ihren Schuhen und das zeigt sie ihm auch deutlich!


Herrin Cathy will ihre erbärmliche Sklavin heute so richtig erniedrigen. Sie zerrt sie ins Männerklo, drückt ihren Kopf ins Pissoir und spuckt ihr ins Gesicht! Die Sklavin wird total vollgerotzt und dabei richtig verbal erniedrigt. Nicht nur dass ihr ganzes Gesicht voller Rotze ist - ihre Haare hängen auch noch im Pisswasser!


Herrin Kitty will ihren alten Sklaven heute so richtig erniedrigen. Zuerst rotzt sie sein ganzes Gesicht voll und natürlich spuckt sie auch direkt in seinen Mund. Der Sklave kann seiner jungen Herrin nicht wiederstehen und nimmt ihren Speichel dankend auf. Am Ende spuckt sie auch noch auf die dreckigen Sohlen ihrer High Heels und zwingt den Loser die Spucke und den Dreck abzulecken.


Herrin Marina und Herrin Amanda machen ihren Haussklaven mal wieder lächerlich. Er muss dich vor sie knien und sie spucken ihn gnadenlos voll. Immer und immer wieder spucken sie in sein Gesicht und dann zwingen sie ihn auch noch ihre Rotze vom Boden auf zu lecken!


Herrin Cleo hat ihren Sklaven auf der Couch gefesselt und ihm einen Trichter in den Mund gesteckt. Jetzt spuckt sie immer wieder in den Trichter und der Sklave muss ihre Spucke schlucken! Natürlich weiss sie wie ekelhaft das ist - aber dieser Loser hat es halt nicht anders verdient - er muss die Bestrafung durch seine Herrin ertragen und ihre Spucke trinken!


Herrin Heidi erniedrigt ihren Sklaven während eine Freundin das ganze auf der Kamera aufnimmt. Zuerst drückt sie ihm ihre verschwitzten Füße ins Gesicht und dann fängt sie an ihn anzuspucken. Immer wieder spuckt sie voll auf sein Gesicht und lacht ihn dabei aus. Natürlich muss auch die Freundin hinter der Kamera über den Loser oft lachen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive