Spuck Fetisch

Sexy girls spucken auf dich!

Alle Artikel, die mit "Trampling" markiert sind

Sieh zu, wie ihr durchtrainierter und geiler Körper nur in Unterwäsche bekleidet auf den alten Säcken rumtrampelt! Gleich zwei Idioten zum zertreten zum Preis von einem! Lady Black lässt auch keine Körperstelle aus, um den beiden erbärmlichen Sklaven so richtig schöne Schmerzen zu bereiten. Danach bereitet sie ihnen ein besonderes Mal, indem sie halt zerkaute Kekse samt Spucke in einer dickflüssigen Masse auf den Servierteller rotzt und die Sklaven wie kleine Hündchen davon lecken lässt! Oder sie spuckt ihnen die warme und pampige Masse schön vorgekaut direkt in den Mund.


Na, elender Sklave? Wie fühlt es sich denn so an, da unten auf dem Boden mit deiner Göttin über dir, die dir dein mickriges Gesicht zertrampelt, damit du nicht so blöd guckst! Ihr ist es scheißegal, ob du überfordert bist oder dir irgendwas wehtut. Du musst es halt über dich ergehen lassen, also heul nicht so rum! Und was für ein Lächeln ihr deine Qual bereitet, ist unbezahlbar! Dafür, dass du ihr so einen Spaß bringst, rotzt sie dir auch nochmal schön in's Gesicht. Ganz langsam, damit du es auf dich zukommen sehen kannst und die Spucke mit deinem Mund wieder auffängst! Lass bloß nichts danebengehen!


Die zwei Schwestern Jane und Layla wollen heute einen Spuckwettbewerb veranstalten. Sie haben sich den perfekten Sklaven dazu ausgesucht, er liegt bereits auf dem Boden und erwartet die beiden. Sie spucken ihm abwechselnd in sein Gesicht und seinen Mund und trampeln ihn dabei. Der Loser muss es schlucken! Die Schwestern haben sehr viel Spaß! Die beiden werden so lange rotzen bis sie keine Spucke mehr übrig haben. Das wird ein langer Tag! Möge die bessere der beiden gewinnen!


Ob er Leanas Schuhe nun mag oder nicht, er muss ihr dabei zu sehen, wie sie zuerst auf ihre Stiefel rotzt und sie danach wieder sauber macht - natürlich mit seinem Gesicht! Sein Hemd bekommt natürlich auch einiges ab. Aber weil ihr das noch nicht genügt, entscheidet sie sich, sich auch noch auf ihn zu stellen! Und dann spuckt sie erneut, wieder und wieder auf ihre Stiefel und verreibt ihm die ganze Rotze im Gesicht - genau das, was ein Stiefel Sklave auch verdient hat!


Die Schwestern Layla und Jane wollen ihren Sklaven öffentlich demütigen und zwingen ihn sich neben ein Haus auf den Boden zu legen - und stellen sich erstmal auf ihn! Sie bohren die spitzen Absätze ihrer High Heels in seinen Körper und spucken ihn dabei voll - während jeder Zeit Leute vorbei laufen und sehen können, was für ein Loser er ist!


Herrin Jenny befiehlt ihrem Sklaven sich auf den Boden zu legen, spielt ein bisschen mit ihrer Gerte und stellt sich schließlich auf seine Brust. Die Absätze ihrer Stiefel bohren sich tief in seine Brust und er stöhnt vor Schmerzen, aber das war noch nicht alles. Jenny will ihn noch mehr erniedrigen und fängt an ihn anzuspucken während sie ihn mit ihren Stiefel trampelt.


  Abonniere unseren RSS Feed