Spuck Fetisch

Sexy girls spucken auf dich!

Alle Artikel, die mit "Dominanz" markiert sind

Hier ist ein Video nur für dich, erbärmlicher Sklave. Ich zeige dir, was ich von dir erwarte. Ach, von dir kann man doch garnichts erwarten! Du bist zu dumm, auch nur irgendwas zu erfüllen! Aus diesem Grund rotze ich dir ins Gesicht, damit du weißt, was ich von dir halte. Und das tue ich, so oft ich will, und auf alle Gesichtspartien, die ich anspucken will! Dann sehe ich dir dabei zu, wie mein Speichel dir die Fresse runterläuft, während du Jammerhaufen vor mir niederniest und dich bemühst, nicht zu winseln.


So muss das sein: Der Sklave arbeitet den ganzen Tag körperlich und darf sich dann die Belohnung dafür abholen! Und was seine Herrin unter Belohnung versteht, ist klar - obwohl er geschuftet hat, macht sie sich die Füße zuerst sauber! Ihr Sklave darf zu Kreuze kriegen und ihr die Füße abtrocknen. Danach kümmert sie sich um sein Wohl und gibt ihm zu trinken- und zwar ihre köstliche, warme Spucke! Genau das Richtige nach diesem anstrengenden Tag!


Wenn sie in ihr Taschentuch schnäuzt, darf ihr Sklave den Schnodder mit seiner Zunge vom Tuch holen. Und er weiß, dass er gehorchen sollte - denn sonst wirds noch schlimmer! Aber die Herrin lässt sich nicht den Spaß nehmen, ihm die Popel noch schnwungvoll selbst in den Mund zu schnäuzen. Oder mit dem Finger alles aus ihrer Nase herauszuholen, was sie an ihren erbärmlichen und hörigen Sklaven verfüttern kann. Das übertrifft alles, was du bisher gesehen hast!


Mercedes hat gerade etwas leckeres Süßes gegessen, doch sie will noch etwas für dich überlassen! Deine Herrin spuckt alles auf den Boden und dann spuckt sie auch noch mehr Spucke auf den Boden! Mit ihren Füßen verteilt sie dann alles noch schön vor deinen Augen und alles bleibt an ihren nackten Fußsohlen kleben! Deine Aufgabe wird es jetzt sein, erst die Füße ab zu lecken und dann noch den Boden!


Die 18 jährige Domina Shirley will heute ihren Sklaven einmal draußen erniedrigen! Er muss sich schön hinknien, in den Dreck und sie steht neben ihm! Sie rotzt ihm jetzt so richtig feste in sein Gesicht! Wenn sie sein Gesicht so bespuckt hat, dass er total vollgerotzt ist, dann muss er auch noch ihre geilen Füße küssen! Dann spuckt sie sich noch auf die Füße und Sklave Christoph muss die ganze Spucke von den Füßen lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed