Spuck Fetisch

Sexy girls spucken auf dich!

Alle Artikel, die mit "Domina" markiert sind

Du dreckiger Nichtsnutz, tu wofür du bestimmt bist! Heute besteht deine einzige Aufgabe darin, dich ihren dreckigen Stiefeln zu widmen und dich erniedrigen zu lassen. So, wie du es verdient hast! Hast du verstanden? Deine Herrin wird von ihrem Stuhl aus herunterrotzen, und du darfst dich bücken und ihre kostbare Spucke wieder aufsammeln. Und um dir zu zeigen wie unfassbar wenig du wert bist, tritt sie nochmal schön auf die Spucke am Boden, bevor du weitermachen kannst!


Miss Blackdiamoond und ihre Freundin setzen heute wiedermal alles auf Schwarz- und zwar auf schwarzes Leder, in das sie ihre Sklavin packen, bevor sich diese vor ihnen hinknien darf. Die beiden Herrinnen beginnen auf ihr zu trampeln und holen die volle Aufmerksamkeit für ihre Füße! Diese bitch darf sie erstmal sauberlecken und soll sie gebührend verehren, indem sie sie küsst! Dann kommt der lang ersehnte Teil, in dem die zwei ihre Sklavin als Aschenbecher benutzen und ihr kräftig in den Mund rotzen, damit sie bloß jedes wertvolle Tröpfchen Sabber schluckt!


Hier geht's direkt zur Sache. Diese Domina zeigt dir ihren Körper, damit du schön ins Sabbern kommst wie ein fickriger Hund. Aber deinen Sabber kannst du direkt wieder runterschlucken, weil du gleich nämlich ihre Spucke schlucken darfst, und dafür brauchst du Platz in deinem Maul! Dass du das überhaupt schlucken darfst, solltest du wertschätzen. Das ist auch das höchste, was du verdient hättest! Du mickrige Figur kannst dich erstmal hocharbeiten, bevor du irgendwelche Wünsche äußerst.


Diesen richtig fetten Anwalt nimmt sie heute ordentlich auseinander. Denn gerade wegen ihm hat sie in einem Gerichtsverfahren verloren, und wie es das Schicksal will, gerät er gerade an sie, als er die Erfahrung mit einer Domina machen möchte- sie fesselt das fette Schwein und beginnt erstmal, ihn diesmal IHREN Dreck schlucken zu lassen. Das wird ihr allerdings nicht genügen, und wer weiß, was sie noch so alles mit diesem erbärmlichen Lustmolch anstellen wird, um ihm eine gehörige Abreibung zu verpassen. Leg dich nicht mit einer Domina an!


Die 18 jährige Domina Shirley will heute ihren Sklaven einmal draußen erniedrigen! Er muss sich schön hinknien, in den Dreck und sie steht neben ihm! Sie rotzt ihm jetzt so richtig feste in sein Gesicht! Wenn sie sein Gesicht so bespuckt hat, dass er total vollgerotzt ist, dann muss er auch noch ihre geilen Füße küssen! Dann spuckt sie sich noch auf die Füße und Sklave Christoph muss die ganze Spucke von den Füßen lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed